YOUR FLORENCE EXPERIENCE

FINE ARTS AND
CULTURE ACADEMY

one-day-art-workshop-experience

One day Art Workshop Experience

Wenn Sie ein paar Tage in Florenz bleiben, werden Sie sicherlich die florentinischen Museen besuchen und die Werke von Donatello, Botticelli, Michelangelo und vielen anderen bewundern wollen. Warum nicht einen Vormittag einem Kunstworkshop widmen, in dem Sie die wichtigsten und faszinierendsten Techniken der großen Meister beobachten und ausprobieren können? Die Leonardo da Vinci Art School bietet neben Gruppenkursen auch individuelle Kunstworkshops an einem Vormittag für Einzelne oder Gruppen an, die wenig Zeit haben, Florenz zu besuchen, aber dennoch einen Kunstworkshop in der Stadt der Renaissance erleben möchten .

Der Lehrer wird die von Ihnen gewählte Technik veranschaulichen, Sie mit den erforderlichen Materialien und Werkzeugen vertraut machen und Sie bei der Erschaffung eines kleinen Kunstwerks zum Mitnehmen begleiten.

Sie können aus folgenden  Workshops wählen:

- Zeichnen

-Antike Techniken (Eitempera und Blattgold)

-Fresko

-Maltechniken (Acryl- oder Aquarellmalerei)

- Bildhauerei

Der Workshop dauert 3 Stunden, vormittags von 9.00 bis 12.00 Uhr oder von 10.00 bis 13.00 Uhr und muss mindestens zwei Wochen im Voraus gebucht werden.

Weitere Informationen finden Sie HIER

Vor dem Absenden der Anmeldung und der Bezahlung beten wir Sie,  die Verfügbarkeit des Workshops im gewählten Zeitraum per Email anzufordern.

One day Art Workshop Experience

UNSERE WORKSHOPS

ZEICHNEN: Die Teilnehmer können die Lektion nach seinen Wünschen gestalten, sich auf bestimmte Zeichentechniken konzentrieren, ein Stillleben oder eine Arbeit seiner Wahl reproduzieren oder im Sommer eine Lektion im Freien nehmen, wenn die Wetterbedingungen dies zulassen .

ANTIKE TECHNIKEN: Die Teilnehmer fertigen ein kleines Gemälde auf einem Holzbrett an, das für Eitempera vorbereitet ist, und lernen, wie man an einigen Stellen des Gemäldes eine Blattgolddekoration anbringt.

FRESKO: Die Teilnehmer lernen, wie man ein Fresko anfertigt, indem sie zu einer bestimmten Zeit ("Tag") auf einer Putzschicht arbeiten. Sie werden nicht an die Wand malen, wie man es von dieser Technik erwarten würde, sondern auf eine spezielle Styroporplatte, die leicht genug ist, um mit nach Hause genommen zu werden.

MALEREI (Acryl- oder Aquarellmalerei): Die Teilnehmer können lernen, mit Aquarellen oder Acrylfarben zu malen, zwei sehr unterschiedliche Arten von Farben, die sehr schnelle Trocknungszeiten gemeinsam haben. Es ist daher möglich, das Gemälde am Ende des Workshops mit nach Hause zu nehmen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, dass es während des Transports zerstört wird.

BILDHAUEREI: Die Teilnehmer lernen, wie man eine kleine Tonskulptur erschafft. Da die Skulptur am Ende des Workshops noch frisch ist, kann sie nicht gleich mitgnommen werden, aber mit einem kleinen Aufpreis kann man sie nach ein paar Wochen im Ofen brennen  und  den Versand per Kurier anfordern.

Fragen Sie nach Informationen

Jetzt Anmelden